Mirazie

Mirazie ist eine kreative Seele und hat schon immer von Herzen gerne gebastelt und Dinge erschaffen. Als sie jung war, passierte das in Form von Halsketten und Ohrringen, Glasdekorationen, hölzernen Dekor und vielem mehr. Dennoch fühlte sie sich oft etwas verloren, immerhin konnte ihre Familie nur eine gewisse Anzahl ihrer Handwerke tragen oder in ihrem Haus ausstellen.

Dank ihrer Freunde kam sie 2005 zu ihrer ersten Convention und entdeckte dadurch Cosplay. Mirazie verliebte sich sofort in dieses neue Hobby, denn es bot ihr die Möglichkeit viele verschiedene Dinge zu kreieren und eine ihrer anderen großen Leidenschaft mit einzubeziehen: das Performen auf Bühnen.

Seitdem ist Mirazie mehr als 25-mal aufgetreten und hat mehrere Preise gewonnen, sowohl in ihrem Heimatland Dänemark als auch in anderen Ländern. Erst vor kurzem vertrat sie Dänemark während des ECG 2023 und belegte mit ihrem Schneewittchen-Cosplay den zweiten Platz. Ein Kostüm, das durch sein aufwendiges Design bereits vor dem Wettbewerb viel Aufmerksamkeit im Internet auf sich zog.

Als Bastler ist sie ein Alleskönner, jedoch bevorzugt sie das Nähen, bei welchem sie mit vielen handgemachten Details, wie zum Beispiel Schiffchenspitze, Bestickungen und Perlenbesatz spielen kann. Sie hat sich alles selbst beigebracht und liebt es immer neue und aufregende Techniken auszuprobieren und kreative Lösungen für Probleme zu finden. Mirazie ist der festen Überzeugung, dass es keinen „richtigen“ oder „falschen“ Weg gibt zu cosplayen. Einer ihrer liebsten Sprüche ist nicht umsonst: „Es ist nicht dumm, wenn es funktioniert!“

Instagram: @miraziecosplay
Facebook: @MirazieCosplay
TikTok: @miraziecosplay

Foto von Lacosplay